HEIZKAMIN & KAMINFEUER

Der Heizkamin ist die innovative Weiterentwicklung eines offenen Kamins. Durch die Glasscheibe sieht man das flackernde Feuer, die hochmoderne Technik im Inneren sorgt für dafür, dass energiesparend geheizt wird. Nach dem Anheizen verbreitet er schnell angenehme Wärme und kühlt nach dem Ablöschen wieder aus.

KACHELOFEN

Während andere Heizformen “nur” der Wärmelieferung dienen, schafft der Kachelofen gesunde Strahlungswärme, Ästhetik und die geringsten Heizkosten.

HEIZKAMIN

Offene Feuerstellen dienten Jahrhunderte lang als Hauptquelle zum Heizen der Wohnstätten.

Heute werden offene Feuerstellen nicht mehr als Heizquelle in dieser Form benötigt. Die offene Feuerstelle wurde kultiviert. In Form eines offenen Kamins kann die Lagerfeuerromantik in den Wohnraum gezaubert werden. Hier kommen Romantiker und die es noch werden wollen, voll auf Ihre Kosten. Die Wärmeabgabe oder Speicherung der Wärme ist bei einer offenen Feuerstelle sekundär.

Der Grundofen

Zwei Versionen der Heizkamine werden angeboten:

1. Heizen durch Konvektion
Der nach dem Konvektionsprinzip funktionierende Heizkamin gibt seine Wärme, mit oder ohne Ventilator, über die Luftströmung in den Wohnraum ab.

2. Heizen durch Wärmeabstrahlung
Bei den Strahlungsgeräten wird die Wärme über eine Speichermasse in den Wohnraum abgegeben. Die nur langsam, aber kontinuierlich steigende Temperatur erzeugt eine außerordentliche wohltuende Wirkung; die auch nach dem Erlöschen des Feuers noch längere Zeit anhält.

PLANUNG

Die Planung für Heizkamine wird vom Firmenchef persönlich durchgeführt.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden. Zuerst werden gemeinsam Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgeklärt. Die Beratung ist die Grundlage für die sorgfältige Planung und Umsetzung.

UNSERE
PROJEKTE

Lassen Sie sich von unseren Projekten inspirieren. Sammeln Sie beim durchstöbern der Galerie Ideen.